Kill your Darling!

Natürlich geht es in diesem Blog nicht darum, dass ich die Schweizer Mädchenzimmer von Barbies befreien will oder gar zum Zerstören von Barbies aufrufe. Vielmehr möchte ich euch heute ein Beispiel dafür zeigen, dass manchmal auch sehr herzige Ideen am Ende doch nicht in unseren Publikationen landen. Aber die Idee möchte ich nicht vorenthalten.

Während der Arbeit an unserem neuen Backbuch „Kuchenduft liegt in der Luft“ hat Claudia Boutellier, unsere Rezeptredaktorin und Backspezialistin, viele, viele Ideen für Kuchen, Cakes, Törtchen und ganz spezielle Torten kreiert.

Claudia ist ein Back-Fan und probiert laufend neue Ideen aus.

Claudia ist ein Back-Fan und probiert laufend neue Ideen aus.

Zum Beispiel fruchtige Küchlein im Glas.

Zum Beispiel fruchtige Küchlein…

So auch diese Küchlein im Glas...

für einmal im Glas gebacken…

 

... einfach Teig zubereiten, in die Gläser füllen und ab in den Backofen.

… einfach Teig zubereiten, in die Gläser füllen und ab in den Backofen.

Die Küchlein im Glas mit Himbeeren und Pistazien sind einfach himmlisch.

Die Küchlein im Glas mit Himbeeren und Pistazien sind einfach himmlisch.

Aber Claudias ganz grosse Passion gilt dem Verzieren von Torten, sie ist eine wahre Meisterin darin. Und als es darum ging, für Mädchen eine Geburtstagstorte zu kreieren, hat sie unter anderem dieses Prachtstückchen gezaubert:

Die Prinzessinnentorte von Claudia - ein Mädchentraum.

Die Prinzessinnentorte von Claudia – ein Mädchentraum.

Wir alle haben uns gleich in diese Torte verliebt. Aber…

Tja, manchmal muss man sich eben von den schönsten Ideen am Ende doch verabschieden – seine Lieblinge killen. Schliesslich können wir von unseren zahlreichen Kundinnen und Kunden nicht erwarten, dass sie extra für eine Torte eine nicht ganz günstige Barbie kaufen, ihr die Beine abmontieren und sie dann für eine Tortendekoration verwenden. Schade!

Aber da ich die Idee so süss finde und vielleicht einige unter euch ein Gottenmädchen haben, das sich eine Barbiepuppe wünscht, wollte ich euch die Torte nicht vorenthalten; man kann der Barbie die Beine nämlich wieder einsetzen – und dann ist das Gottenmädchen doppelt glücklich, zuerst eine super Torte und dann erst noch die sehnlichst gewünschte Barbie.

Und wer jetzt nicht unbedingt eine Barbiepuppe kaufen, aber eine ähnliche Idee umsetzen möchte, findet spezielle Figuren zum Verzieren von Torten im Internet, zum Beispiel hier:

Back-Art
Alles Torte
Bakeria

Und wenn ihr wissen möchtet, wie die Geburtstagstorte für Mädchen jetzt definitiv ausschaut, im neuen Betty Bossi Buch „Kuchenduft liegt in der Luft“ könnt ihr sie entdecken.

Viele neue Kuchen, Cakes und Torten gibt es im neuen Backbuch zu entdecken, es erscheint am 29. Juli 2013.

Viele neue Kuchen, Cakes und Torten gibt es im neuen Backbuch
zu entdecken, es erscheint am 29. Juli 2013.