kalbfleischterrine-mit-morcheln-titel

Kalbfleischterrine mit Morcheln

Meine Lieblingsgeschenke sind ess- oder trinkbar, denn sie müllen mir die Wohnung nicht zu, das ist mir wichtig. Und ich kann beim Essen oder Trinken genüsslich an die Schenkenden denken. Darum will ich euch heute eine Idee für ein sehr persönliches, essbares Geschenk geben. Zugegeben, ihr müsst euch etwas ins Zeug legen für dieses Cadeau, aber schliesslich wollen wir unsere Lieben ja auch echt verwöhnen, oder etwa nicht? Ihr schenkt also nicht nur etwas Essbares, sondern etwas besonders Feines und damit auch ein Bisschen eurer Zeit. Lasst euch aber nicht abschrecken, die effektive Arbeitszeit beträgt grad mal 40 Minuten, der Rest ist Wartezeit, in der ihr auch etwas anderes machen könnt, beispielsweise schon mal weitere Geschenke einpacken.

8_terrine-angeschnitten-close

Meine Kalbfleischterrine enthält viel Morcheln, Pistazien und Schinkenwürfeli, alles umhüllt von Rohschinken. Sehr lecker, kann ich euch versichern.

 

Ihr könnt die Terrine tranchenweise verschenken oder natürlich das ganze Prachtstück, das aber dann vielleicht nicht gerade einer Single-Freundin… Die Terrine ist zugedeckt im Kühlschrank aufbewahrt zwar 3 Tage haltbar, aber eine ganze Terrine ist doch eher für 4-8 Personen gedacht. Wenn ihr zu den gut Organisierten gehört und frühzeitig eure Geschenke richtet: Die Terrine lässt sich auch tiefkühlen, Haltbarkeit ca. 2 Monate.

Wenn ihr sie tranchenweise verschenken möchtet, Terrine vor dem Tiefkühlen in Tranchen schneiden, Tranchen einzeln gut in Tiefkühlfolie verpacken.

 

 

Terrine verschenken – drei Ideen

kalbfleischterrine-mit-morcheln-verschenken-1

Das ist die Luxusvariante: Ihr verpackt eure selbstgemachte Terrine in Klarsichtfolie und verschenkt sie in einer schönen Terrinenform.

 

kalbfleischterrine-mit-morcheln-verschenken-2a

Oder ihr verschenkt die Terrine tranchenweise. Hierfür einen stabilen Karton, ein Brett oder eine Platte mit Alufolie überziehen, Terrinentranchen darauflegen, mit Klarsichtfolie bedecken. Mit Kräuterzweiglein und Band verzieren.

 

kalbfleischterrine-mit-morcheln-verschenken-3

Und hier noch eine Idee für Eilige: Wenn ihr keine Zeit habt, die Terrine selber zu machen, eine schöne Terrinenform mit dem Rezept verschenken.

Hinweis: Beim Transport, sofern er länger als 30 Minuten dauert, solltet ihr die Terrine sicherheitshalber in einer Kühlbox oder in einer Kühltasche mit Kühlelementen transportieren.

 

kalbfleischterrine-mit-morcheln-1

Wenn ihr die Terrine als Vorspeise serviert, empfehle ich, sie mit einem kleinen Salatbouquet und Portwein-Geleewürfeln anzurichten. Das Rezept für die Portwein-Geleewürfel findet ihr weiter unten und ebenfalls im Anhang an das Terrinenrezept im PDF.

 

Terrine zubereiten – step by step

Ich verspreche euch, die Kalbfleischterrine können auch ganz ungeübte Köchinnen und Köche zubereiten. Ich habe euch hier die wichtigsten Schritte zusammengefasst.

1_schinken-in-der-form

Terrinenform mit Rohschinken auslegen.

2_farce-eingefuellt

Farce (Masse) einfüllen, gut andrücken.

3_farce-mit-schinken-bedeckt

Rohschinken über die Füllung legen, etwas andrücken, Terrinendeckel aufsetzen.

4_terrine-im-wasserbad

Form auf einen Lappen in ein ofenfestes Gefäss stellen, mit siedendem Wasser bis 2/3 Höhe der Form auffüllen.

5_terrine-im-wasserbad-auskuehlen

Nach dem Garen herausnehmen, Terrine in der Form im Wasserbad ca. 1 Std. abkühlen.

6-terrine-in-der-form

Die entstandene Flüssigkeit aus der Terrinenform abgiessen, keine Angst, die Terrine hält gut zusammen.

7-terrine-gestuerzt

Terrine auf eine Platte stürzen, auskühlen, in Klarsichtfolie verpacken, ca. 1 Tag im Kühlschrank reifen lassen.

Reifen lassen – warum?

Durch das Reifenlassen wird die Terrine kompakter und lässt sich dann viel besser schneiden. Etwas Geduld lohnt sich wirklich!

Portwein-Geleewürfel

2½ dl roten Portwein aufkochen, ca. 3 Min. köcheln. 1 Beutel Sulzpulver beigeben, rühren, bis sich das Pulver aufgelöst hat. Pfanne von der Platte ziehen, Flüssigkeit etwas abkühlen. Eine Tiefkühldose satt mit Klarsichtfolie auslegen, Portwein hineingiessen, auskühlen.

portweinsulz

Zudedeckt ca. 3 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. Gelee auf ein Brett stürzen, mit einem scharfen Messer in Würfel schneiden.

Terrine ohne Fleischwolf zubereiten

Wenn ihr keinen Fleischwolf habt, hackt ihr den Spickspeck so fein wie möglich und verwendet Hackfleisch vom Kalb, Hackfleisch nur kurz anbraten. Nach dem Marinieren sehr gut mit den andern Zutaten mischen.

Terrine ohne Terrinenform zubereiten

Eine Cakeform mit Mikrowellenfolie auskleiden, Terrine einfüllen, mit Mikrowellenfolie und doppelt gefalteter Alufolie bedecken, Terrine im Wasserbad garen wie im Rezept.

kh_041_b1

 

Rezept Kalbfleischterrine mit Morcheln

Zu den Terrinen-Formen von Betty Bossi

Und her noch ein Rezept für vegetarische Morchelterrine.