Haute Dogs – Fastfood Deluxe

Lange waren sie als billiger Fastfood verpönt, jetzt tauchen sie wieder aus der Versenkung auf: Genau wie Burger aus besten Zutaten auf den Speisekarten von immer mehr hippen Restaurants stehen, erlebt auch der Hotdog eine Renaissance. Gourmet-Hotdogs erobern zur Zeit die Stände an Streetfood-Festivals – und die Herzen der Foodies – auf der ganzen Welt.

Gourmet-Hotdogs oder – wie mir besser gefällt – Haute Dogs – haben mit Fastfood nichts mehr zu tun. Der Hotdog, den ich heute zubereitet habe, hat mich gut und gern 1 Stunde gekostet. Schon allein die Zutaten finden sich nicht in jedem Quartierladen, dann musste ich schnippeln und nochmals schnippeln und sogar frittieren – was ich echt nicht gern mache – aber ich kann Euch sagen, es hat sich gelohnt.

Das Rezept für diese Haute Dogs basiert auf einer Kreation von Daniel Humm. Humm ist Chef de Cuisine und Miteigentümer des Drei-Sterne-Restaurants Eleven Madison Park sowie des Hotel NoMad in New York, in dessen Bar seine Gourmetversion des Fastfood-Klassikers serviert wird: der Humm-Dog.  Letzten Herbst kamen auch einige Zürcher in den Genuss dieses Leckerbissens: im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung für das Kinderspital Zürich bot der Sternekoch persönlich seinen Humm-Dog auf dem Bürkliplatz an.

Der Humm-Dog besteht aus einem Brötchen aus Kartoffel- und Weizenmehl, einem mit Specktranchen umwickelten und frittierten Würstchen, einer Scheibe Gruyère, Trüffelmayonnaise und einem Relish aus Sellerie, Essigkurken und Senfsamen.

low03676

Die Würstchen werden mit Specktranchen umwickelt und frittiert. Mit Zahnstockern fixiert, fällt der Speck beim Frittieren nicht von der Wurst.

So sehen die fertigen Humm-Dogs aus.

low03679low03691

Und so schmeckt ein Humm-Dog – leeeeeeecker!

low03695

Ich habe ein Humm-Dog-Rezept für den Hausgebrauch auf Foodrepublic gefunden und getestet – ich bin begeistert! Wer meine übersetzte und umgerechnete Version probieren möchte – findet sie hier Rezept Haute Dog. Weitere raffinierte Hot-Dog Ideen findet ihr in der aktuellen Betty Bossi Zeitung.

N04S17B1_16

Mediterran, vegetarisch und exotisch – die drei Hotdog-Kreationen in der aktuellen Betty Bossi Zeitung.