16_02_19_Chirashi_close_Titel

Blitz-Sushi für Faule: Chirashi

Wie ihr sicher längst bemerkt habt, liebe Ich japanisches Essen, ganz speziell Sushi. Nur hab ich meist nicht die Zeit und den Nerv, liebevoll die Rollen, Röllchen und Klösschen zu basteln, das dauert mir einfach zu lang, und so schön wie bei den Profis sehen sie dann auch nicht aus. Aber ich habe eine super Abkürzung gefunden, sodass Weiterlesen

Süsskartoffel-Quinoa-Pfanne mit Federkohl - eine Mahlzeit, die vor Gesundheit nur so strotzt und auch noch lecker ist.

Superfood Süsskartoffel

Obwohl sie weltweit ziemlich weit oben auf der Rangliste der Grundnahrungsmittel steht, führt die Süsskartoffel in meinem Leben ein totales Schattendasein. Ich denke so gut wie nie an sie, von Zeit zu Zeit laufe ich zufällig beim Gemüseregal an ihr vorbei, denk mir „ach stimmt, die gibts ja auch noch“, weiss dann aber spontan gerade nichts mit ihr anzufangen, und schon ist sie wieder vergessen. Weiterlesen

Bone Broth fertig Löffel stehend

Beauty Booster Bone Broth

Keine Angst, wir schreiben jetzt nicht plötzlich englisch, wir bleiben brav beim Deutsch. Aber heute möchte ich euch einen Trend vorstellen, der halt einmal mehr aus USA zu uns rüberschwappt, eben Bone Broth, also Knochenbrühe. Unsere Gross- und Urgrossmütter würden natürlich milde lächeln, denn die gute alte Knochenbrühe war mit grösster Selbstverständlichkeit ihr Stärkungsmittel für Kranke und Wöchnerinnen. Weiterlesen

Pull apart Pizza Bread: Stück für Stück ein Genuss.

Pull apart Bread

In den Pastatopf zu langen und einen frisch gekochten Spaghetto herausziehen, ein Stück Brot von Hand abbrechen oder mit dem Finger die letzten Kuchenteigresten aus der Schüssel schaben – alles schmeckt irgendwie besonders fein, wenn man den Genuss mit eigenen Händen spürt. Genau dieses Phänomen steckt wohl auch hinter der Beliebtheit von Pull apart Bread. Weiterlesen

Von der Hand in den Mund - Crackers und Dips sind für jeden Apéro eine grossartige Idee.

Dip-Tipps

Die Apéro-Kultur gehört zur Schweiz wie das Matterhorn. Ob eine bestandene Prüfung, ein Jubiläum, ein neues Zuhause oder einfach so, um unkompliziert mit Freunden zusammen zu kommen – einen guten Grund für einen Apéro lässt sich immer finden. Und die Vorteile liegen buchstäblich auf der Hand: Man darf ungehemmt mit den Fingern zu greifen!  Weiterlesen

Believe the hype! One Pot Pasta muss man mal ausprobieren.

One Pot Pasta

„Don’t believe the hype!“ warnten Public Enemy schon vor langer Zeit in ihrem gleichnamigen Song. Und sehr oft hatten sie damit auch recht: Viele Trends, die erst hochgejubelt werden, lösen sich nach der ersten Euphorie schon bald in Schall und Rauch auf. Daher war ich auch bei der One Pot Pasta skeptisch. Teigwaren, die sich praktisch von selbst in einer raffinierten Sauce kochen, Weiterlesen

Seite 4 von 9« Erste...23456...Letzte »