Couper les oignons - un drame larmoyant qui appartient enfin au passé!

Weine nicht, kleine Eva

Wie oft kam mir dieser Schlager der Flippers in den Sinn, wenn ich wieder einmal beim Zwiebelschneiden Rotz und Wasser heulte. Alle Tricks hab ich ausprobiert, einzig die Taucherbrille hab ich ausgelassen, das war mir dann doch zu drollig. Dabei ist es so einfach, trockenen Auges selbst grosse Mengen an Zwiebeln zu schneiden! Weiterlesen

Minimalistisch, praktisch, gut: Mein entschlacktes Beautyprogramm.

Kosmetik: möglichst reduziert und essbar!

Nach der Üppigkeit der Weihnachtszeit überkommt mich im Januar immer die Lust, mein Leben und mein Zuhause zu entschlacken. Alles Unnötige muss weg, Nippes verschwinden in Schachteln im Keller. Ich entrümple rigoros Schränke und Schubladen, alles, was ich ein Jahr oder länger nicht getragen oder gebraucht habe, kommt weg. Weiterlesen

Hildegard de Bingen: mystique, herboriste.
Image: Robert Lechner at de.wikipedia [Public domain], von Wikimedia Commons.

Überraschende Begegnung mit Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen hatte viele Talente. Sie interessierte sich für Musik, Kosmologie, Mystik, Religion, Kräuter und gesunde Ernährung. Am bekanntesten ist wohl ihr Plädoyer für Dinkel. Und natürlich als Kräuterheilkundige hat sie sich einen Namen gemacht. Kürzlich habe ich noch eine ganz andere Entdeckung betreffend Hildegard von Bingen gemacht: Weiterlesen