Ein runder Genuss - Sommergemüse in seiner schönsten Form

Sommergemüse – ein runder Genuss

Endlich Sommer, Sonne und – Sommergemüse! Auberginen und Zucchetti sind meine absoluten Lieblingsgemüse, und jetzt wo sie Saison haben, sind sie auch regelmässig auf meinem Menü. Weiterlesen

Ganz entspannt Gäste bewirten. Bild: © Photographee.eu - Fotolia.com

Super easy Sommermenü

Immer wenn Besuch ansteht, stellt sich die Frage, was man denn kochen könnte, um möglichst viel Zeit für die Gäste zu haben. Für einen warmen Sommerabend haben wir ein super praktisches Menü gefunden. Weiterlesen

Auffällige Schönheit, der Erdbeerspinat. Die schönen Beeren täuschen: Die Blätter werden wie Spinat zubereitet, die hübschen Beeren sind zwar essbar, haben aber nicht viel Geschmack.

Wunderbare alte Gemüsesorten

Dieses Jahr experimentiere ich zum ersten Mal mit Gemüse in meinem Garten. Da ich ein ziemliches Greenhorn diesbezüglich bin, muss ich mich kräftig einlesen. Dabei bin ich auf ein wundervolles Buch gestossen, das auch interessant ist für alle, die Gemüse lieber essen als anbauen. Weiterlesen

PSR-Schafe auf dem Weg zum Schloss_D

Setzlingsmarkt auf Schloss Wildegg

Rechtzeitig zum Start in die Gartensaison findet der stimmungsvolle Setzlingsmarkt von ProSpecieRara auf Schloss Wildegg statt. Wer eigene Kräuter und Tomaten ernten will, kann sich hier eindecken mit Weiterlesen

Die Spargeln der Armen. Oder auch Schwarzwurzeln.

Die Spargel der Armen

Sie wird auch die Spargel der Armen genannt. Und tatsächlich hat die Schwarzwurzel, wenn sie geschält ist, durchaus Ähnlichkeit mit der Spargel. Schon im Altertum schätzten die Menschen Weiterlesen

Artischockenbödeli, mediterran gefüllt, mit Pampanella.

Artischockenbödeli für Rüstfaule

Wir lieben Artischocken, am liebsten natürlich die leckeren Bödeli. Nur leider sind sie mit ziemlich viel Aufwand und Abfall verbunden. Doch kürzlich hab ich eine etwas ungewöhnliche, aber ganz praktische Methode gefunden, wie man ganz einfach an die Bödeli rankommt. Weiterlesen

Pantelleria: les câpriers aiment le climat de l’île méditerranéenne.
© romy mitterlechner - Fotolia.com

Capperi di Pantelleria

Sie sind unvergleichlich, diese Kapern aus Pantelleria. Durch ein spezielles Verfahren schmecken sie eben nicht nur nach Essig wie die eingelegten, und nicht nur versalzen wie diejenigen Kapern, die in Salz eingelegt angeboten werden. Eine Freundin von mir lebte einige Jahre auf der herrlichen Insel im Mittelmeer und machte mich auf dieses Produkt aufmerksam. Weiterlesen

Der stimmungsvolle Markt in Luzern hat einiges zu bieten!

Luzerner Markt: reiche Beute

Am frühen Samstagmorgen bin ich mit Stefan Winiger, dem Kulinariker, verabredet. Er arbeitet als Störkoch, gibt Kochkurse und betreibt selber einen Marktstand in Luzern; er kennt den hiesigen Markt, die Produzenten und die Produkte wie kaum ein anderer. Aber ich habe noch einen zweiten Grund für meinen Besuch. Weiterlesen

Seite 4 von 6« Erste...23456